Mit diesen Tricks sprichst du ohne Probleme lange Texte vor der Kamera

KOMPAKT

Wettbewerbsvorteil
Mit einem persönlichen Video auf deiner Website oder auf Social Media kommst du deinen Kunden näher, als nur mit Texten. Nutze diesen Vorteil, indem du dich und dein Business regelmäßig in überzeugenden Videos präsentierst.
Persönlichkeit
Immer mehr Unternehmer und Selbständige präsentieren sich mit Videos. Wie kannst du dich von ihnen abheben? Der Schlüssel und Unterschied liegt in deiner Persönlichkeit, die dich und deine Videos einzigartig macht und Wunschkunden anzieht.
Qualität
Die Menschen achten bei Videos sehr auf die Qualität. Ein guter Ton, ruhiges Bild und das passende Licht sind für deine Videoproduktion extrem wichtig. Nicht nur deine Persönlichkeit und Expertise müssen überzeugen, auch die Qualität sollte stimmen.

Möchtest du auch sicherer werden
vor der Kamera?
Dann vereinbare jetzt einen Termin für ein erstes Gespräch mit mir.

Ich freue mich darauf, dich auf deinem Weg in die Sichtbarkeit zu begleiten.

So bleibst du locker im Video ohne dich zu blamieren

Du machst keine Videos von dir, weil du dir den Text einfach nicht merken kannst und Angst hast, dich zu versprechen? Vom Teleprompter ablesen klingt nicht authentisch und sieht steif aus. Weil du dich nicht blamieren willst, kommst du gar nicht erst in die Handlung. Dabei ist es ganz einfach auch lange Texte in deinen Videos locker zu sprechen.

Stichpunkte neben die Kamera kleben

Notiere dir aus deinem langen Text Stichpunkte. Diese Stichpunkte klebst du neben die Kamera. Zwischendurch schaust du immer wieder auf diese Notizen. Dein Zuschauer wird das nicht sehen, denn du schneidest die kurzen „Spickpausen“ am Ende einfach raus.

Arbeite mit Perspektivwechsel

Allerdings veränderst du beim Lauern auf die Notizen deine Perspektive. Beim Schnitt sieht es dann aus, als hättest du Versprecher herausgeschnitten. Damit das nicht auffällt, arbeitest du mit Perspektivwechseln. Du springst in der Kameraeinstellung beim Schnitt entweder heran, weg oder zoomst. Der Vorteil ist außerdem, dass dein Zuschauer bis zum Schluss dran bleibt. Denn zwei Minuten lang einfach nur Talking Head ist für viele langweilig. Wenn aber nach 30 Sekunden immer mal was passiert – ein Wechsel der Perspektiven – dann wird der Zuschauer auch wieder wach, falls der Finger schon zum wegklicken auf der Maus liegt.

Der perfekte Ablauf für den Videodreh mit langem Text

Teile dir deinen langen Text in Abschnitte ein, die du dir gut einprägen kannst. Starte mit dem ersten Abschnitt und wenn du fertig bist, dann schaue noch eine Weile ohne zu sprechen in die Kamera. Danach schaust du auf deinen Notizzettel neben der Kamera. Wenn du wieder im Thema bist, dann zähle innerlich langsam bis drei und schaue wieder in die Kamera. Dann beginnst du mit Abschnitt zwei. Das Video läuft die ganze Zeit weiter. Du brauchst die Pausen, damit du diese am Ende herausschneiden kannst. So sieht der Ablauf im Überblick aus:

Ablaufplan für dein Video -Dreh in mehreren Abschnitten

Abschnitt 1

Blick in die Kamera ohne zu sprechen (ca. 5-10 Sekunden)
Blick auf die Notizen, bis du wieder im Thema bist
Blick in die Kamera ohne zu sprechen (ca. 5 Sekunden)

Abschnitt 2

Blick in die Kamera ohne zu sprechen (ca. 5-10 Sekunden)
Blick auf die Notizen, bis du wieder im Thema bist
Blick in die Kamera ohne zu sprechen (ca. 5 Sekunden)

Abschnitt 3

und so weiter…

So hast du am Ende ein Video, in dem du die Pausen raus schneidest und durch Perspektivwechsel ersetzt. Das macht dein Video lebendig und abwechslungsreich.

Dir ist das zu kompliziert und du brauchst Hilfe für deine Videos?

Du kannst dir das noch nicht richtig vorstellen und dir ist das zu kompliziert? Dann lass uns miteinander sprechen. In einem persönlichen Gespräch finde ich heraus, was ich dir von meiner Seite anbieten kann, damit du dich bald richtig sicher fühlst mit deinen Videos.

Vereinbare ein Gespräch mit mir, und erfahre, wie du dich vor der Kamera sicherer fühlst. Lerne das „Ballschuh-Prinzip“ kennen und werde mit deinem Business sichtbarer. Denn mit einem überzeugenden Auftritt in deinen Videos ziehst du automatisch mehr Wunschkunden an.

Über Andrea Ballschuh – Moderatorin und Videocoach

Sie ist seit 25 Jahren TV- und Radio- Moderatorin (u.a. „Volle Kanne“, „hallo deutschland“, „sonntags“)
und hat bereits 3 Bücher veröffentlicht.
Sie unterstützt Selbständige und Unternehmer*innen dabei, sicher vor der Kamera zu sprechen. Denn je besser die Videoqualität, umso mehr Wunschkunden ziehen sie mit ihrer Persönlichkeit und Expertise an.