Du magst dich nicht sehen und hören in deinen Videos?

KOMPAKT

Wettbewerbsvorteil
Mit einem persönlichen Video auf deiner Website oder auf Social Media kommst du deinen Kunden näher, als nur mit Texten. Nutze diesen Vorteil, indem du dich und dein Business regelmäßig in überzeugenden Videos präsentierst.
Persönlichkeit
Immer mehr Unternehmer und Selbständige präsentieren sich mit Videos. Wie kannst du dich von ihnen abheben? Der Schlüssel und Unterschied liegt in deiner Persönlichkeit, die dich und deine Videos einzigartig macht und Wunschkunden anzieht.
Qualität
Die Menschen achten bei Videos sehr auf die Qualität. Ein guter Ton, ruhiges Bild und das passende Licht sind für deine Videoproduktion extrem wichtig. Nicht nur deine Persönlichkeit und Expertise müssen überzeugen, auch die Qualität sollte stimmen.

Möchtest du auch sicherer werden
vor der Kamera?
Dann vereinbare jetzt einen Termin für ein erstes Gespräch mit mir.

Ich freue mich darauf, dich auf deinem Weg in die Sichtbarkeit zu begleiten.

Wie du dich an deine Stimme und dein Bild im Video gewöhnst

Von ganz vielen Menschen, die das erste Mal Videos von sich machen, höre ich “Ich finde es ganz seltsam meine Stimme zu hören und mich zu sehen. Das bin doch nicht ich.“ Sie erkennen sich gar nicht und finden sich fremd.
Geht es dir auch so? Das ist ganz normal. Denn du nimmst dich in deinen Videos zum ersten Mal aus einer anderen Perspektive wahr.

Deine Stimme in der Innen- und Außenwahrnehmung

Deine Stimme klingt anders, wenn du dich selber sprechen hörst. Du hörst dich über dein Innenohr. Hörst du deine Stimme im Video, nimmst du sie durch den Schall von außen wahr. So wie andere dich hören. Das klingt anders und fremd für dich. Aber du kannst dich daran gewöhnen. Schicke deinen Freunden zum Beispiel Sprachnachrichten und höre sie dir immer wieder an. Nach relativ kurzer Zeit bist du mit deiner Stimme vertraut und sie kommt dir nicht mehr fremd vor.

Gewöhne dich an dein Bild im Video mit viel Übung

Nicht nur die eigene Stimme im Video zu hören ist anfangs seltsam. Noch selbstkritischer wirst du, wenn du dich im Video siehst. Wann siehst du dich schon selbst reden, wenn du nicht gerade vorm Spiegel stehst.
So wie du dich im Video siehst, so sieht dich auch dein Umfeld .
Auch hier gilt: Mach regelmäßig Videos, schicke Video- Nachrichten an deine Freunde. Halte einfach die Kamera auf dich und erzähle irgendeinen Nonsens. Werde vertraut mit dir und der Kamera. Schau dich immer wieder an, auch wenn du es ungewohnt findest und dich dabei unwohl fühlst. Je öfter du dich siehst und hörst, desto selbstverständlicher ist es für dich.

Du traust dich noch nicht deine Videos zu zeigen

Du hast dich schon ein wenig daran gewöhnt, Videos von dir zu machen, bist aber noch nicht bereit sie in die große weite Internet-Welt zu stellen? Dann komm in meine Video Trainingsgruppe auf Facebook. Wir sind inzwischen knapp 1000 Menschen, die genau da stehen, wo du gerade bist. Sie wollen Videos machen und sich zeigen, aber trauen sich noch nicht den letzten Schritt zu gehen.
In der Facebook-Gruppe „Kamerahelden – Video Training mit TV-Moderatorin Andrea Ballschuh“ zeigen sie ihre Übungs-Videos und bekommen tolles Feedback. Zum einen von den Gruppenmitgliedern und zum anderen auch von mir. Du wirst schnell merken, dass du dich als Mitglied in der Community weiter entwickelst. Du wirst immer sicherer und verbesserst dich Stück für Stück. Bald ist es für dich überhaupt gar kein Problem mehr, draußen sichtbar zu werden und mit Videos zu überzeugen.

Videos zeigen deine Persönlichkeit und heben dich ab vom Mitbewerber

Warum sind Videos heute so wichtig für dein Business? Menschen entscheiden zu 90 % im Unterbewusstsein, mit wem sie zusammenarbeiten oder bei wem sie kaufen möchten. Mit Videos können sie deine Persönlichkeit spüren. Menschen kaufen immer von Menschen. Im Video wirst du als Mensch spürbar. Deswegen mache ich dir Mut und sage dir „Arbeite an dir, übe, übe, übe! Gewöhne dich an deinem Anblick, gewöhne dich an deine Stimme.“

Ich lade dich herzlich ein in meine Facebook-Gruppe „Kamerahelden – Video Training mit TV-Moderatorin Andrea Ballschuh“. Ich freue mich schon auf dich und deine Videos in unserer Mut machenden Facebook-Gruppe.

Vereinbare ein Gespräch mit mir

Erfahre, wie du dich vor der Kamera sicherer fühlst.
Lerne das „Ballschuh-Prinzip“ kennen und werde mit deinem Business sichtbarer.
Denn mit einem überzeugenden Auftritt in deinen Videos ziehst du automatisch mehr Wunschkunden an.

Über Andrea Ballschuh – Moderatorin und Videocoach

Sie ist seit 25 Jahren TV- und Radio- Moderatorin (u.a. „Volle Kanne“, „hallo deutschland“, „sonntags“)
und hat bereits 3 Bücher veröffentlicht.
Sie unterstützt Selbständige und Unternehmer*innen dabei, sicher vor der Kamera zu sprechen. Denn je besser die Videoqualität, umso mehr Wunschkunden ziehen sie mit ihrer Persönlichkeit und Expertise an.